Mein Zuchtziel

 

Das Ziel was ich mir für die Zucht gesetzt habe:

gesunde, kleine bis mittelgroße, nervenstarke Hunde, für Sport/Dienst/Familie

 

Da möchte ich gerne mal ankommen, dass das nicht im ersten Wurf zu realisieren ist, das dürfte hoffentlich jedem klar sein. Denn bis man erst einmal eine Mutterlinie hat auf die man bauen und sich verlassen kann, das dauert.

 

Warum habe ich mir genau diese Punkte ausgesucht?

 

Gesundheit dürfte jedem klar sein, ein kranker Hund bringt niemandem etwas, außer hohe Tierarztrechnungen. Deshalb lasse ich meine Zuchttiere auch auf viele genetische Erkrankungen untersuchen, die nicht vorgeschrieben sind. Mir ist dieser Punkt sehr wichtig und steht deshalb auch an erster Stelle.

 

Kleine bis mittelgroße Hunde sind meiner Meinung nach deutlich besser für den Sport geeignet als großrahmige Tiere, die Belastung ist um einiges geringer und sie sind deutlich wendiger.

 

Nervenstarke Hunde sind mir auch wichtig, was habe ich von einem Hund dem bei der kleinsten Belastung die Nerven durchbrennen? Für den Sport mag das hier und da, für den einen oder anderen ganz nett sein aber, eigentlich ist derjenige dann falsch beim Deutschen Schäferhund. Ich möchte Hunde die da sind, wenn man sie braucht. Die dann jedoch genauso gut mit ins Restaurant können, sich zu Hause entspannen und auch ruhig bleiben, wenn sie mal mitten in einen Ausflug eines Kindergartens geraten.